hengel abegg produktionen sind Ruth Hengel (Physical Theatre) und Judit Abegg (zeitgen. Tanz)

 

hengel abegg produktionen macht Theater, das die Grenzen zwischen Erwachsenen- und Kindertheater auflösen will. Wir wollen uns mit forschendem Rundumblick gesellschaftlichen Themen widmen, verspielt wie theoretisch, philosophisch wie stereotyp, schockierend wie amüsant, dramatisch wie clownesk und oft vieles davon gleichzeitig. Schwerpunktmäßige Mittel zur theatralen Umsetzung von Stoffen sind Physical Theatre, Tanz, Film und Sound.

  

Zum Selbstverständnis von hengel abegg produktionen gehört es, Ideen die künstlerisch untersucht werden im Leben „draußen“ auf ihre Tauglichkeit zu überprüfen und so im Wechselfeld zwischen Kunst und Alltag reale Veränderungen anzustoßen.